Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG vom 28. März 2013

Joh. Friedrich Behrens AG steht kurz vor Kauf wesentlicher Teile des Geschäftsbetriebes der Karl M. Reich Verbindungstechnik GmbH

Die Joh. Friedrich Behrens AG steht kurz vor dem Kauf wesentlicher Teile des Geschäftsbetriebes der Karl M. Reich Verbindungstechnik GmbH. Der Kauf soll am 02.04.2013 unmittelbar nach Eröffnung des Insolvenzverfahrens über das Vermögen der Karl M. Reich Verbindungstechnik GmbH erfolgen. Der vorläufige Gläubigerausschuss hat dem Verkauf heute bereits zugestimmt. Als Käuferin auftreten wird die NEUE RABEN fünfhundertsiebenunddreißigste Verwaltungsgesellschaft mbH, eine Tochtergesellschaft der BeA AG. Diese soll das Produktportfolio, einschließlich der Produktion und der Entwicklungsabteilung erwerben. Weiter wird der Vertrieb mit den laufenden Kundenverträgen übernommen werden. Die Käuferin wird den Namen der Insolvenzschuldnerin „Karl M. Reich Verbindungstechnik GmbH“ fortführen.

Ahrensburg, den 28. März 2013

Der Vorstand

Joh. Friedrich Behrens AG Bogenstraße 43-45 22926 Ahrensburg

Telefon: +49 (0)4102-78-0
Fax: +49 (0)4102-78-109
E-Mail: Investor_Relations@BeA-Group.com
Internet: www.behrens.ag
ISIN: DE0005198907
WKN: 519890
Börsen: Regulierter Markt in Hamburg; Open Market in Frankfurt am Main

Ende der Mitteilung

Ad-Hoc Mitteilung vom 28. März 2013